Sorghum

2009 hat EURALIS gemeinsam mit SUD Céréales das europaweit größte Sorghum- Zuchtprogramm EUROSORGHO gegründet. Mit dem Ziel, Fachwissen und geneti-sche Ressourcen zu vereinen und dem Landwirt einen Vorsprung zu ermöglichen. So entwickelten wir zukunftsweisende Sorghum-Hybriden, die in Deutschland anbauwürdig und perfekt an die Klimabedingungen angepasst sind. Mit Arsky und Biomass 133 bieten wir Sorten für alle Nutzungsrichtungen an.

Hier können Sie die Sorghumsorte auswählen, die Ihren Anforderungen entspricht:

Arsky Körner
Biomass 133 Biomasse

Alle Sorten sind in Einheiten zu 300.000 Körner erhältlich. Unsere Sorten erhalten Sie bei Ihrem örtlichen Händler. Bei Fragen wenden Sie sich gerne auch an Ihren regionalen EURALIS Ansprechpartner.

Praxis-Tipps Sorghum:

Weitere Fachartikel finden Sie hier: SorghumMais, Raps, Sonnenblume und Soja.

Körnersorghum in der Fütterung

Körnersorghum in der Fütterung Noch vor einigen Jahren waren sich Fütterungsexperten einig, dass Sorghum im Vergleich zum Mais in der Fütterung unterlegen ist. Die Züchtungsarbeit der letzten Jahre und zunehmende Wetterextreme wie Trockenheit...

mehr lesen

Sorghum-Aussaat

Aussaat Zum richtigen Zeitpunkt säen Die Aussaat sollte so früh wie möglich und so spät wie nötig erfolgen. Der Zeitraum erstreckt sich in der Regel von Mitte Mai bis Mitte Juni. Aufgrund des Wärmeanspruchs von Sorghum sind eine frühe Aussaat...

mehr lesen

Das Sortiment 2019

Mais/Sonnenblume/Soja/Sorghum/Raps

[PDF Download]

Preisliste 2019

Mais und Sorghum

Das Sortiment 2018

[PDF Download]

Sorghum Anbauberater

Beraterkarte

Finden Sie hier Ihren EURALIS Berater in der Nähe

Praxis-Tipps

Lesen Sie landwirtschaftlich Interessantes

Das Keimblatt

Die Zeitung für unsere Kunden zum Lesen und Bestellen

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an