Schon Ware für die Aussaat 2019 gesichert?

 

Wenn nicht, bieten wir Ihnen unsere Topsorten:
  • ES Joker (S 250 K 240), die Spitzensorte für Spitzenbetriebe als ertragsstärkste Neuzulassung 2018,
  • ES Metronom (S 240 K 240), die Sieger- und TOP 3 Sorte in Deutschland,
  • ES Hubble (ca. S 230 K 220), die Nummer 1 im frühen Körnermais,
  • ES Amazing (S 210 ca. K 210), der frühe Energieriese für Futter und Biogasanlagen und
  • ES Watson (S 260 ca. K 250), der mittelspäte hochertragreiche Silo- und Energiemais

Alle Sorten sind auch Mesurol gebeizt verfügbar! Sparen Sie mit dem EURALIS BigBag bis zu 22% und mit M&M GOLD bis zu 8%!

ES Joker (S 250 K 240)

Neuzulassung aus 2018. Die Sorte lieferte in den Wertprüfungen 2016 und 2017 sowohl im Silo-, Biogas und Körnermais Höchsterträge im gesamten Sortiment. Trotz seiner enormen Masse produziert ES Joker eine tolle Energiedichte im Silomais, die auch zu den Besten im Sortiment gehört. Herauszuheben sind dabei auch noch seine gute Biogasausbeute und der Biogasertrag. Neben den hohen Ertragsleistungen überzeugt die Sorte auch durch seine Stressstabilität und ist daher für den Anbau als Silo-, Körner- und Biogasmais empfohlen.

ES Metronom (S 240 K 240)

Besetzt als sehr ertragsstarker Silo-, Biogas- und Körnermais für alle mittelfrühen Anbaugebiete das Kernsegment im deutschen Maisanbau. Die hohen bis sehr hohen GTM-Erträge mit guten Energiegehalten sorgen für Energieerträge, die ihres gleichen suchen. Die Kombination aus sehr hohem Ertragspotenzial und beeindruckender Ertragsstabilität macht ES Metronom zu einer der Top-Maissorten Deutschlands. Von Norden bis Süden und Osten bis Westen glänzt ES Metronom seit Jahren mit einer hervorragenden Standfestigkeit und Ertragsstabilität. Dies beweist ES Metronom durch zahlreiche Empfehlungen sowie als Verrechnungssorte im Silo-, Biogas- und Körnermais beim Bundessortenamt.

ES Hubble (ca. S 230 K 220)

Vom Bundessortenamt mit der Höchstnote 9 im Kornertrag eingestuft, ist eine ertragsstarke Sorte mit einer guten Jugendentwicklung und daher auch für die kalten Lagen geeignet. ES Hubble ist sehr gesund und zeigt eine hohe Toleranz gegenüber Helminthosporium. Als Silomais bringt die großrahmige Sorte hohe Masseerträge bei sehr guten Stärkegehalten. Die Standfestigkeit ist als sehr gut einzustufen.

ES Amazing (S 210 ca. K 210)

Für den Maisanbau in frühen Gebieten oder unter schwierigen Bedingungen wie im vergangenen Maisjahr bietet die Sorte ES Amazing S 210 ca. K 210 eine sichere Abreife bei hohen Erträgen und bester Gasausbeute. Ein Kandidat für die Fütterung von Kuh und Biogasanlage.

ES Watson (S 260 ca. K 250)

ES Watson S 260 ca. K 250 ist im Bereich mittelspäter Silomais Ihr Partner. Diese Sorte zeichnet sich durch die Kombination von Qualität und Masse aus. Zahlreiche Ergebnisse aus den letzten im Landessortenversuch belegen dies.

Neue Beize OPTICOAT+ DIESES JAHR GRATIS!

OPTICOAT+ ist eine moderne Nährstoffbeize aus Zink und Mangan kombiniert mit Protein-Extrakten der Trichoderma-Stämmen – einer weltweit verbreiteten Bodenpilzart. Im diesen Jahr sind alle Artikel aus dem Mais-Hauptsortiment mit unserer neuen Beize OptiCoat+ gebeizt ausgenommen Sonido.

EURALIS BigBag
Preisvergleich für das Maissaatgut Standard mit der Sorte ES WATSON:

Preis BigBag : 3.999,00€
Preis 50.000 Körner/EH: 97,00€

Preisvorteil gegenüber Sackware:

(Ein BigBag enthält 50 EH à 50.000 Körner)
Sparen Sie 851,00€ pro BigBag,
das entspricht ca. 17,00€ Ersparnis pro EH Sackware

Preisvergleich für das Maissaatgut Mesurol mit der Sorte ES WATSON:

Preis BigBag : 4.499,00€
Preis 50.000 Körner/EH: 110,00€

Preisvorteil gegenüber Sackware:

(Ein BigBag enthält 50 EH à 50.000 Körner)
Sparen Sie 1.001,00€ pro BigBag,
das entspricht ca. 20,00€ Ersparnis pro EH Sackware

Mais and more! GOLD

Sparen Sie als landwirtschaftlicher Großbetrieb.

Hierfür kann sich der landwirtschaftliche Betrieb mittels eines Teilnahmeantrags anmelden und am Ende der Saison auf Nachweis eine umsatzabhängige Rückvergütung direkt von EURALIS erhalten.

Folgende Umsatzgrößen sind festgelegt:

  • ab einem Nettoumsatz von 8.000,00 Euro = 4% Rückvergütung,
  • ab einem Nettoumsatz von 16.000,00 Euro = 6% Rückvergütung,
  • ab einem Nettoumsatz von 24.000,00 Euro = 8% Rückvergütung.

Die Rückvergütung muss von dem landwirtschaftlichen Betrieb durch eine Rechnung an die EURALIS Saaten GmbH angefordert werden. Die Kopien der Saatgutrechnungen dienen als Nachweis, die der Rechnung beigefügt werden müssen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich!

Unser gesamtes Sortiment mit allen Sorteninformationen und aktuellen Ergebnissen finden Sie hier

Außerdem stellen wir Ihnen unser Sortiment Mais und Sorghum sowie unsere Preisliste für Mais, Sorghum und Sonnenblume als pdf zum Download zur Verfügung.

Sie haben Rückfragen? Hier finden Sie Ihren EURALIS Ansprechpartner!

Raps

Das Rapssortiment 2019

 

[PDF Download]

Raps

Die Preisliste 2019

[PDF Download]

Das Sortiment 2019

Mais/Sonnenblume/Soja/Sorghum/Raps

[PDF Download]

Preisliste 2019

Beraterkarte

Finden Sie hier Ihren EURALIS Berater in der Nähe

Praxis-Tipps

Lesen Sie landwirtschaftlich Interessantes

Das Keimblatt

Die Zeitung für unsere Kunden zum Lesen und Bestellen

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an