Optimal geschützt mit der innovativen Nährstoffbeize OptiCoat+

Eine gute Zink- und Mangan-Versorgung ist für die Maisentwicklung und Ertragsbildung sehr wichtig. Denn Zink und Mangan sind unter anderem an enzymatischen Reaktionen und der Bildung von Wuchsstoffen beteiligt.

Damit die Pflanze diese Nährstoffe gut aufnehmen kann, haben wir die moderne Nährstoffbeize OptiCoat+ entwickelt. Ihre spezielle Formulierung wirkt stimulierend auf verschiedene Stoffwechselvorgänge und verstärkt die natürlichen Abwehrfunktionen der Pflanze. So sichert OptiCoat+ selbst unter ungünstigen Bedingungen eine gute Nährstoffaufnahme – bei hoher Pflanzenverträglichkeit. Das Ergebnis: Das Ertragspotenzial der Kultur wird ideal ausgeschöpft!

PRODUKTPROFIL

   NÄHRSTOFFGEHALTE: 50 g/l Zink, 30 g/l Mangan
   FORMULIERUNG: Biostimulanz aus Protein-Extrakt von Trichoderma
   ANWENDUNG: als Nährstoffbeize
   AUFWANDMENGE: 6 l/t Saatgut

NEUE BEIZE OPTICOAT+ DIESES JAHR GRATIS!

Im diesen Jahr sind alle Artikel aus dem Mais-Hauptsortiment mit unserer neuen Beize OptiCoat+ gebeizt ausgenommen Sonido.

HIER weiter zu den Vorteilen für die Maissaison 2019

BEDEUTUNG VON ZINK- UND MANGAN:

Einfluss der OPTICOAT+ auf das vegetative Wachstum (Beobachtung aus dem Praxisversuch, Quelle: EURALIS Datenbank 2017)

Die Spurennährstoffe Zink und Mangan haben eine positive Wirkung auf den pflanzlichen Stoff wechsel und übernehmen hierbei wichtige Funktionen. Sie sind Bestandteile von Enzymen und beteiligen sich maßgeblich an enzymatischen Reaktionen und der Bildung von Wuchsstoffen. Insbesondere während der kritischen Jungendentwicklungsphase fördern Zink und Mangan die Fotosynthese sowie den Eiweiß- und Kohlenhydratstoff wechsel, außerdem aktivieren sie den Enzymhaushalt der Pflanze. Beide Spurennährstoffe ergänzen sich gegenseitig, da die Pflanze Mangan für die Bildung von Assimilaten und Zink zur Einlagerung der Assimilate benötigt. Zink hat bei witterungsbedingten Wachstumspausen eine katalytische und regulierende Wirkung und schützt die Pfl anzen vor Wuchsdepression. Außerdem wirkt Zink auch auf das Zellgewebe und fördert die Gewebeelastizität.

WICHTIGE VORTEILE OPTICOAT+

  • Nährstoffplatzierung am Saatkorn ermöglicht eine direkte Verfügbarkeit im Gegensatz zu Blattdüngern
  • Die junge Pflanze wird schneller und zielgerichtet mit Nährstoffen versorgt, insbesondere unter ungünstigen Witterungs- und Standortbedingungen
  • Stimuliert die Samenkeimung und fördert die Keimlingsentwicklung sowie das Wurzelwachstum
  • Fördert die Zn-/Mn-Aufnahme aus der Keimzone, insbesondere während der frühen Wachstumsphasen
  • Verbessert die Pflanzenvitalität und erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten und Umwelteinflüsse
  • OptiCoat+ kann mit zusätzlichen Beizen ergänzt werden und unterstützt die Effektivität zusätzlicher Pflanzenschutzbeizen

Einfluss der OptiCoat+ Beizung auf die Keimung und Entwicklung des Keimlings
(Untersuchung unter Laborbedingungen und gleicher Hybride für alle Kriterien)

Das Sortiment 2019

Mais/Sonnenblume/Soja/Sorghum/Raps

[PDF Download]

Preisliste 2019

Beraterkarte

Finden Sie hier Ihren EURALIS Berater in der Nähe

Praxis-Tipps

Lesen Sie landwirtschaftlich Interessantes

Das Keimblatt

Die Zeitung für unsere Kunden zum Lesen und Bestellen

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an