NEWS 

Führt das Coronavirus zu einer Nahrungsmittelkriese?

In den von der Coronavirus-Epidemie betroffenen Ländern reagieren viele Konsumenten drastisch auf die Beschränkungen. Überlaufene Supermärkte und Hamsterkäufe waren die Folge. Jetzt, wo beinahe für die Hälfte der Weltbevölkerung die Bewegungsfreiheit eingeschränkt ist, besteht die Gefahr, dass es rein aus logistischen Gründen aber auch aufgrund von Regierungsentscheidungen WEITERLESEN

 

 

RAPS

Die Frühjahrsdüngung im Raps 2020

Für viele Landwirte ist jetzt der Zeitpunkt der Frühjahrsdüngung gekommen. Bei steigenden Temperaturen beginnt der Raps sehr schnell mit dem Blatt- und Streckungswachstum und benötigt demnach ein ausreichendes Nährstoffangebot. Der Herbst 2019 war in Deutschland überwiegend mild und die meisten Rapsbestände konnten sich vor dem Winter sehr gut etablieren. Dazu zählen auch Flächen, wo Niederschläge erst gegen Ende September 2019 gefallen sind und der Raps später auflief.​ WEITERLESEN

MAIS

Aussaat und Auflaufen

Oft  sind frühe Termine mit einem hohen Risiko verbunden. Auch das Säen nach Datum birgt Gefahren. Es ist vielmehr entscheidend, wie die Witterung zur Aussaat und in der Periode danach ist. Witterung und Bestellung müssen aufeinander abgestimmt sein. Hinweise kann der Deutsche Wetterdienst geben, der für Fachnutzer des Agrarbereichs umfangreiche Daten zu Bodentemperatur und -feuchte sowie WEITERLESEN

Beraterkarte

Finden Sie hier Ihren EURALIS Berater in der Nähe

Praxis-Tipps

Lesen Sie landwirtschaftlich Interessantes

Das Keimblatt

Die Zeitung für unsere Kunden zum Lesen und Bestellen

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

NACHRICHTEN AUS DER LANDWIRTSCHAFT

powered by