NEWS 

Spannung in Europa wegen EU-Erweiterung

Im Oktober blockierte Emmanuel Macron die Eröffnung der EU-Beitrittsverhandlungen mit Nordmazedonien und Albanien. Seine Haltung entfachte hitzige Diskussionen. Paris würde die Zutrittsverfahren gerne überarbeiten, um sie progressiver und vor allem weniger bürokratisch zu machen. Es werden auch neue Forderungen in Bezug auf Menschenrechte und Grundfreiheiten gestellt. WEITERLESEN

MAIS

Das Maisjahr 2019 und die Herausforderungen für die Aussaat 2020!

Die europäischen Länder haben die Ertragserwartung für die Maisernte 2019 der vorherigen Monate verworfen und nach unten korrigiert. So lautet das Fazit des European Maize Meeting im September in Nottingham, UK. Die EU-Kommission rechnet mit einem durchschnittlichen Ertrag von 79,3 dt/ha, welches aber noch in den Fünfjahresschnitt fällt. Dabei ist die Anbaufläche in den meisten mitteleuropäischen Ländern leicht gestiegen. WEITERLESEN

BIENENPATENSCHAFT

von Bienenvölkern

Mit einer Bienenpatenschaft von vier Bienenvölkern möchte EURALIS als innovatives und nachhaltig orientiertes Unternehmen einen aktiven Beitrag zum Schutz von Honig- und Wildbienen sowie Hummeln leisten. Das Thema „Bienen“ steht heute im öffentlichen Mittelpunkt mit höchster Medienpräsenz. Weltweit gibt es 20.000 Bienenarten. Davon sind etwa 560 Arten in Deutschland heimisch, wobei 50 % der in Deutschland lebenden Bienenarten, vor allem Wildbienen, vom Aussterben bedroht sind. WEITERLESEN

Beraterkarte

Finden Sie hier Ihren EURALIS Berater in der Nähe

Praxis-Tipps

Lesen Sie landwirtschaftlich Interessantes

Das Keimblatt

Die Zeitung für unsere Kunden zum Lesen und Bestellen

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

NACHRICHTEN AUS DER LANDWIRTSCHAFT

powered by